jtemplate.ru - free extensions Joomla

Die Arbeittagung "Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz" findet in diesem Jahr von Dienstag, 25. bis Freitag, 28. Oktober in Garmisch-Partenkirchen statt. Die Vorträge werden zudem parallel online übertragen.

Vortragsprogramm zu den Fachgebieten "Lebensmittelrecht", "Lebensmittelhygiene" (u. a. Listeria monocytogenes), "Milchhygiene", "Kommunikation und Medien", "Fleischhygiene"
Workshop "Moderne diagnostische Verfahren"
Praxis-Seminar "Wild und Wildfleisch"

Bereits am Montag, 17. Oktober, findet der Online-Satellitenworkshop "Poster Pitch: Vorstellung und Diskussion der Posterauswahl" statt.

Das System der Zuchtwertschätzung von Rindern ist komplex. Bei der Rasse Deutsche Holsteins gibt es z.B. mehr als 50 Einzel- und Indexzuchtwerte. Richtig angewendet bieten die Zuchtwerte spätestens seit der Einführung der neuen direkten Gesundheitszuchtwerte die Möglichkeit eines „genomischen Gesundheitsmanagements“ der Herde. Wer die Möglichkeiten der Zuchtwerte versteht und diese gezielt einzusetzen weiß, kann als Rinderpraktiker seinen Kunden einen echten Mehrwert bieten.

Der Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS) bietet aus diesem Grund im September gezielt für Tierärzte zwei Fortbildungsveranstaltungen an, bei denen die Zuchtwertschätzung und speziell die neuen Gesundheitszuchtwerte vorgestellt und näher beleuchtet werden.

https://richtigzuechten.de/

Die Vorbereitungen der 22. AVA-Haupttagung sind im vollen Gange.

Termin 05. bis 08. Oktober 2022
Ort Bad Salzschlirf, im Hotel „Aqualux“(bei Fulda)

Grundthema:

  • Bestandsbetreuung im Rinder- und Schweinebetrieb
    Tierarzt/Tierärztin in ihrer Verantwortung für Tier, Mensch und Umwel

Vom 9. bis 11. September 2022 findet in Dortmund der 9. Nordrhein-Westfälischer Tierärztetag unter dem Leitthema "One Health im Zeitalter der Globalisierung" statt.

Freuen Sie sich auf Veranstaltungen zu Klein- und Heimtieren, zu Nutztieren, Pferden und zur Tätigkeit im Öffentlichen Dienst. Ein Block widmet sich den Chancen und Risiken der Telemedizin. Tiermedizinische Fachangestellte können sich auf ein Vortragsprogramm sowie auf ein Seminar freuen. Auf der Industrieausstellung können Sie stöbern, sich über neue Produkte und Equipment informieren sowie Kolleginnen und Kollegen treffen.

Vorstand für den Förderverein des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) wiedergewählt 

Im Rahmen der 31. Mitgliederversammlung des Fördervereins des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI), e.V. fanden im Juni satzungsgemäß Vorstandswahlen für den Verein statt. Von den anwesenden Mitgliedern wurden Dr. Gerfried Zeller, Selectavet/Holzolling, als erster Vorsitzender, Dr. Egbert Mundt, Boehringer Ingelheim/Lyon, als zweiter Vorsitzender und Dr. Holger Vogel, Amtstierarzt im Landkreis Vorpommern-Greifswald, als Schatzmeister, wiedergewählt und in ihren Funktionen bestätigt. 

Vom 7. bis 9. Juli 2022 treffen sich Veterinärmediziner, Tiermedizinische Fachangestellte, Industrievertreter und Studenten aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem 11. Leipziger Tierärztekongress. Mit zahlreichen Themenschwerpunkten, die individuelle Fragestellungen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten, bietet die größte veterinärmedizinische Fortbildungsveranstaltung im deutschsprachigen Raum erneut ein hochkarätiges Programm. Neben einzelnen Tiergruppen stehen fachübergreifende sowie berufspolitische und ethische Fragestellungen auf dem Programm. Im Interview wirft Dr. Holger Vogel, Präsident der Landestierärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Präsident des BbT und Vizepräsident des 11. Leipziger Tierärztekongresses einen Blick auf die Kongressagenda der Erfolgsveranstaltung sowie auf die Industrieausstellung vetexpo.

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

hiermit laden wir Sie zu unserer Beratung des Arbeitskreises im Landesverband der Tierärzte im öffentlichen Dienst Sachsens e.V. am 20. und 21. Mai 2022 in Meißen ganz herzlich ein.

Ort: Meissner Weinmanufaktur GmbH, Bennoweg 9, 01662 Meißen

Wir haben folgende Themen für Sie ausgewählt:

Freitag, 20.05.2022

ab 08:30 Uhr, Einlass, Begrüßungskaffee

Tierschutz im Stall – haben Tierärzte die rosarote Brille auf?

Eine gemeinsame online-Veranstaltung der Tierärztekammer Niedersachsen, des BpT Niedersachsen und der VbT Niedersachsen auf der Plattform von George und Oslage

Preis: 49,95 €

Joomla templates by a4joomla