Aktuelle Informationen:

  • 2020-04-05 Schreiben des Präsidenten des BbT zur Coronakrise und zur Durchführung von Veterinärpraktika in den Ämtern Link >>>
  • 2020-08-28 Stellungnahme zur Neufassung derv AVV-Rüb durch BbT, BVLK und foodwatch Link >>> 
  • 2020-10-07 Pressemeldung des BbT zu Tiertransporten von Nutztieren in Drittländer Link >>>
  • Stellenausschreibungen Link >>>

Anmeldung zu den AHL-Seminaren des BbT 

 
 
 
 
jtemplate.ru - free extensions Joomla

Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle - EDITORIALS 2/2021

Liebe Leserinnen und Leser,

„Es scheint, dass unsere Gesellschaft verlernt hat, ohne Aggression und mit einem Mindestmaß an Anstand und Respekt über
ihre Probleme zu diskutieren.“

An die Stelle demokratischen Meinungsstreits sind emotiona­lisierte Empörungsrituale, moralische Diffamierungen und offener Hass getreten. (Die Selbstgerechten; Sahra Wagenknecht *1969)

Die promovierte Volkswirtin beschreibt politische Entwicklungen, die schon längst auch für unseren Berufsstand zu realen Einflüssen im Arbeitsumfeld geführt haben. Moralische Haltungsnoten werden auch für unsere Tätigkeit vergeben. In
­Fragen des Lebensstils, des Konsumverhaltens und der gendergerechten Sprache wird dogmatisch und unerbittlich, fast
schon inquisitorisch, missioniert.

weiterlesen.....

 
 
 
 
 
 
 
 

Stand: Okt. 2014

Dr. Andrea Krüger (Vorsitzende), Burgenlandkreis, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, Schönburger Straße 41 in 06618 Naumburg/Saale Tel. dienstl. (03443) 372 301, FAX (03443) 372 303, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Uta Schwarzer, Stadt Halle (Saale), Ressort Gesundheitlicher Verbraucherschutz, Veterinär- und Lebensmittelüberwachung, Kreuzerstr. 12, 06132 Halle (Saale), E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Thomas Möller, Landkreis Wittenberg, Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Breitscheidstr. 4, 06886 Lutherstadt Wittenberg, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Susanne Lehner, Altmarkkreis Salzwedel, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, Karl-Marx-Str. 32, 29410 Salzwedel, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DVM Holger Lingstädt, Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt, Fachbereich 4 Veterinärmedizin, Haferbreiter Weg 132-135, 39576 Stendal, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir begrüßen Sie auf der Homepage des Verbandes der Tierärzte im Öffentlichen Dienst Sachsen-Anhalt (TÖD LSA). Sie wird gegenwärtig neu erstellt und wird nach und nach ergänzt. Sollten Sie Anregungen und Hinweise zur Gestaltung und zum Inhalt dieser Seite haben, so setzen Sie sich bitte mit der Landesvorsitzenden, Frau Dr. Krüger, in Verbindung.

Der Verband der Tierärzte im Öffentlichen Dienst Sachsen-Anhalt ist die berufsständische und gewerkschaftliche Vertretung aller Tierärztinnen und Tierärzte im Bereich des Öffentlichen Dienstes im Land Sachsen-Anhalt. Er ist Mitglied im Bundesverband der beamteten Tierärzte e.V. (BbT) und Mitgliedsgewerkschaft im dbb beamtenbund und tarifunion sachsen-anhalt (dbb).

Der Verband der Tierärzte im Öffentlichen Dienst Sachsen-Anhalt steht gemäß seiner Satzung (siehe unten) allen Tierärztinnen und Tierärzten in hauptamtlicher Anstellung als Angestellter oder Beamter der Veterinärverwaltung, des Landesamtes für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt oder anderer Körperschaften des öffentlichen Rechtes offen. Mit der Mitgliedschaft ist die Zugehörigkeit im Bundesverband der beamteten Tierärzte (BbT) verknüpft. Des Weiteren besteht eine Mitgliedschaft im dbb beamtenbund und tarifunion sachsen-anhalt (dbb).
Ergänzend wird darauf verwiesen, dass der dbb den Einzelmitgliedern seiner Mitgliedsorganisationen exklusiv und kostenlos berufsbezogenen Rechtsschutz anbietet. Die Rechtsschutzgewährung selbst erfolgt über den zuständigen Landesbund (hier: TÖD LSA) oder die Fachgewerkschaft. Die Rechtsschutzdurchführung wird über die zuständigen Dienstleistungszentren bewirkt.
Der Rechtsschutz umfasst Rechtsfragen, die im Zusammenhang mit derzeitigen oder früheren beruflichen oder gewerkschaftlichen Tätigkeit im öffentlichen Dienst stehen. Darunter fallen auch Tätigkeiten in den Funktionen als Mitglied eines Personal- oder Betriebsrates, einer Jugend- oder Ausbildungsvertretung, als Frauenbeauftragte oder als Vertrauensfrau/-mann für Schwerbehinderte.

Es gibt also gute Gründe, Mitglied des Verbandes der Tierärzte im Öffentlichen Dienst Sachsen-Anhalt
zu werden. Der Jahresbeitrag beträgt derzeit gemäß Beitragsordnung (siehe unten) für Tierärzte im Dienst 50,00 €.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Kollegin
Dr. Andrea Krüger (Vorsitzende)
Verband der Tierärzte im öffentlichen Dienst in Sachsen Anhalt
Burgenlandkreis, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, Schönburger Straße 41 in 06618 Naumburg/Saale
Tel. dienstl. (03443 372 301
FAX (03443) 372 303
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weiter zu den Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

 

Vorstandsvorsitzende des Landesverbandes Sachsen-Anhalt des BbT:

Dr. Andrea Krüger, Kreisverwaltung Burgenlandkreis, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, Schönburgerstraße 41, 06618 Naumburg,

Joomla templates by a4joomla