Drucken

2012 Neuer Vorstand NRWDer Landesverband der Tierärztinnen und Tierärzte im öffentlichen Dienst Nordrhein-Westfalen (LdT NRW) hat auf der ordenlichen Mitgliederversammlung am 07.05.2012 im LANUV in Recklinghausen einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Dr. Georg Paß aus Gütersloh, der Dr. Roland Otto aus Münster nachfolgt. Gewählt wurden zum 1. Stellvertreter Dr. Andreas Witte aus Rheda-Wiedenbrück und zur 2. Stellvertreterin Dr. Tanja Hochstetter aus Herford. Dr. Thomas Stuke, ebenfalls aus Herford, bleibt wie bisher Kassierer des Verbandes. (v.l.n.r: Dr. Thomas Stuke, Dr. Andreas Witte, Dr. Roland Otto, Dr. Tanja Hochstetter, Dr. Georg Paß).

Als zukünftige Schwerpunkte nannte der neue Vorsitzende eine stärkere Vertretung der Interessen der Mitglieder als Beamte und Arbeitnehmer. Hier seien beispielhaft die bestehenden Probleme mit der derzeitigen Reisekostenregelung zu nennen. Auch sei die Arbeitsverdichtung im gesamten Bereich der Veterinärverwaltung eine Aufgabe, der sich der LdT als Verband stellen müsse und hier für die Interessen seiner Mitglieder kämpfen müsse.